Die Wechseljahre sind eine Lebensphase, die genauso wichtig ist, wie die Pubertät

  • Dr. Schreibers
  • Blog
  • Die Wechseljahre sind eine Lebensphase, die genauso wichtig ist, wie die Pubertät

Die Wechseljahre sind eine Lebensphase, die genauso wichtig ist, wie die Pubertät

Apothekerin Mag. pharm. Wenkoff und ihr Team beraten Frauen in den Wechseljahren in der team santé paulus apotheke

Die Wechseljahre der Frau sind auch im 21. Jahrhundert noch immer ein öffentliches Tabuthema. Im Durchschnitt beginnen die Wechseljahre ab Mitte 40 und dauern bis Mitte 50. Etwa eine von hundert Frauen kommt in den vorzeitigen Wechsel (Klimakterium praecox), der auch schon mit Anfang 30 beginnen kann. Wir haben mit Mag. pharm. Christa Wenkoff und der zertifizierten Wechseljahre-Beraterin PKA Monika Silberbauer über ihre Erfahrungen mit Frauen im Wechsel gesprochen.

Frau Apothekerin Wenkoff, bitte stellen Sie Ihre Apotheke kurz vor. 

Unsere Apotheke gibt es bereits seit 100 Jahren und ich betreibe sie mittlerweile in dritter Generation. Diese lange Familientradition ist mir wichtig. Bei uns stehen die Kundinnen und Kunden und deren Gesundheit im Mittelpunkt. Deshalb werden auch Weiterbildungen regelmäßig besucht, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und den besten Service bieten zu können.
  

Zum Thema Wechseljahre der Frau - welche Erfahrungen machen Sie mit Ihren Kundinnen?

Es ist unterschiedlich, aber der Wechsel ist auf jeden Fall ein sensibles Thema für die Frau. Das ist eine wichtige Lebensphase, die auch Jahre dauern kann, deshalb heißt es ja Wechseljahre. Die meisten Frauen haben nicht mehr so große Probleme über Themen, wie das Schwitzen, oder Schlafstörungen, zu reden. Da hat sich in den letzten Jahren viel getan, aber es gibt noch immer sehr heikle Beschwerden, wie zum Beispiel Scheidentrockenheit, also wenn es um intime Bereiche geht. Das ist auch verständlich und wir achten dann sehr darauf, dass das Gespräch diskret verläuft. Sie glauben gar nicht, wie viele Frauen erleichtert und auch dankbar sind, dass man ihnen zuhört und sie auch ernst nimmt. Mir ist auch sehr wichtig unsere Kundinnen während dieser Lebensjahre zu begleiten. Die Präparate, die sie einnehmen, müssen an die Bedürfnisse, aber auch die jeweilige Dame angepasst werden. 
 

Wie ist denn das Feedback zu den Produkten von Dr. Schreibers®?

Sehr gut! Ich kann auch 100 % dahinter stehen. Ich nehme selbst die „Wechseljahre sanft“ Kapseln.
 

Sind Sie gerade im Wechsel? Wie geht es Ihnen damit?

Ja ich bin im Wechsel. Heutzutage hören Frauen mehr auf ihren Körper und nehmen sich mehr Zeit für diese Lebensphase. Wenn Beschwerden, wie Schlafstörungen oder Schwitzen auftreten, kann man sich mit pflanzlichen Präparaten sehr gut helfen. Keinem ist es angenehm, wenn man mitten im Beruf steht und vielleicht vor einem Kunden einen Schweißausbruch bekommt. Man sollte sich nicht dafür genieren, oder zurückziehen, auch nicht aus dem gesellschaftlichen Leben. Früher war es üblich, die Symptome zu ignorieren und im Stillen zu leiden. Es gibt ja auch Vorteile. Man muss sich nicht mehr um die Verhütung kümmern, die Familienplanung ist abgeschlossen und es fängt eine neue Lebensphase an. Und die Menstruationsblutungen waren ja auch nicht angenehm.
 

Was ist Ihre Botschaft an die Frau im Wechsel?

Die Wechseljahre sind eine Lebensphase. Diese gehört dazu, wie die Pubertät. Wechseljahre sind keine Krankheit! Wir Frauen müssen nicht leiden. Es gibt viele Möglichkeiten sich Unterstützung zu holen. Der Trend geht auf jeden Fall weg von der Hormontherapie!

PKA Monika Silberbauer ist zertifizierte Wechseljahre-Beraterin und unterstützt Frauen im Wechsel mit ihrem Wissen
PKA Monika Silberbauer ist zertifizierte Wechseljahre-Beraterin und unterstützt Frauen im Wechsel mit ihrem Wissen

 

Frau Silberbauer, Sie sind zertifizierte Wechseljahre-Beraterin und haben auch das Seminar an der Akademie für Frauengesundheit von Dr. Schreibers® gemacht. Wie war das?

Das war sehr gut, informativ und ist jetzt wirklich hilfreich für mich. Ich kann unsere Kundinnen genau informieren, über die Zusammenstellung der Produkte, ihre Wirkung und welche Präparate am besten geeignet sind. Das heißt, ich kann die Produkte mit bestem Wissen und Gewissen empfehlen. Außerdem bin ich selbst auch im Wechsel. Ich habe auch persönlich sehr von dem Seminar profitiert und nehme selbst auch Dr. Schreibers® Produkte, wie z. B. „Wechseljahre sanft“.
 

Wie geht es Ihnen in dieser Lebensphase?

Ich kenne diese ganzen Beschwerden auch, das Schwitzen und die Schlafstörungen. Man ist plötzlich launisch und fühlt sich nicht verstanden. Am Anfang kommt der Wechsel schleichend, es gibt ja nicht das eine Symptom und jede Frau weiß gleich Bescheid, aha jetzt bin ich im Wechsel. Es heißt ja immer, eine Frau soll sich Zeit für sich nehmen und auf ihren Körper hören. Aber ehrlich gesagt, wer hat heutzutage, wo wir Frauen im Beruf und privat funktionieren müssen, diesen Luxus und kann sich diese Zeit nehmen? Wir Frauen müssen diese Lebensphase akzeptieren und das Beste daraus machen. Ab einem gewissen Zeitpunkt soll und darf man sich Hilfe holen. Wir Frauen müssen nicht leiden und uns dafür genieren, oder schlecht fühlen.
 

Was tun Sie gegen die Beschwerden?

Ich achte sehr auf die Ernährung. Eine Ernährungsumstellung hilft und ich nehme die pflanzlichen Präparate von Dr. Schreibers®. Sie unterstützen mich toll in dieser Lebensphase. Aber ich sage Ihnen ehrlich, ich nehme auch Hormone. Es gibt Frauen, die beides brauchen. Trotz des Trends, der auf jeden Fall weg von der Hormontherapie geht.
 

Haben Sie eine Botschaft an die Frauen im Wechsel?

Bitte geniert euch nicht dafür! Vielen Frauen ist es immer noch unangenehm im Wechsel zu sein, oder darüber zu sprechen. Das muss aber nicht sein. Oft haben sie das Gefühl, sie gehören zum alten Eisen. Das stimmt aber nicht. Die Frauen sind in ihrer Lebensmitte. Scheut nicht davor, euch helfen zu lassen. Lasst euch beraten und unterstützen in dieser wichtigen Phase eures Lebens.

Dr. Schreibers® hilft bei Schlafstörungen und anderen Wechselbeschwerden
Dr. Schreibers® hilft bei Schlafstörungen und anderen Wechselbeschwerden

 

team santé paulus apotheke
Landstraßer Hauptstraße 171, 1030 Wien

Spezialisierungen:

  • Wechseljahreberatung
  • Ernährungs- und Abnehmberatung
  • Darmgesundheit
  • Bachblüten
  • Homöopathie
  • Schüßler Salze
  • Aromatherapieberatung
  • Kosmetikberatung

Codewort: Einfach-besser-leben!

 Weitere Apotheken-Blogartikel:

Fotos:
Nora Lieser

Artikel teilen
botMessage_toctoc_comments_902