Was bedeutet ein Jahreswechsel für Frauen im Wechsel? Günter Kerschbaummayr im Gespräch

  • Dr. Schreibers
  • Blog
  • Was bedeutet ein Jahreswechsel für Frauen im Wechsel? Günter Kerschbaummayr im Gespräch

Was bedeutet ein Jahreswechsel für Frauen im Wechsel? Günter Kerschbaummayr im Gespräch

Günter Kerschbaummayr über Jahreswechsel für Damen im Wechsel

Ein neues Jahr ist angebrochen und die Karten werden wieder völlig neu gemischt. Neue Chancen und Herausforderungen liegen vor uns. Wird 2019 unser Jahr werden oder wird es uns möglicherweise noch mehr fordern als die Jahre zuvor? Wir haben Matrix- Coach Mag. Günter Kerschbaummayr, der nebenbei auch astrologische Beratungen durchführt, genauer befragt.

Lieber Günter, du bist Matrix-Coach. Bitte erkläre uns, was wir darunter verstehen können. Was können wir uns unter der Matrix vorstellen?

Matrix ist ein Begriff, der aus der Quantenphysik stammt. Er ein Synonym für das vereinheitlichte Feld oder Nullpunktfeld, das morphogenetische Feld oder die Akasha Chronik. Es geht um ein Bewusstsein dessen, was unsere wahre Natur ist. Diese Haltung ist meine Grundlage in der Arbeit mit Horoskopen. Aus dieser Perspektive ist alles und jederzeit immer richtig, die Frage ist nur, wohin uns das Leben führen möchte. Letzten Endes geht es um die Erfüllung unseres Lebensauftrages. Dieser ist dem Horoskop ablesbar und in den persönlichen Zeitqualitäten finden wir Hinweise worum es jetzt geht. 

Unsere Zeit ist geprägt vom Wandel. Warum ist es gerade jetzt so wichtig, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen?

Unsere Umwelt wird immer komplexer und dynamischer. Klarheit und Orientierung ist deswegen von zentraler Bedeutung. Wie können wir uns in einer Welt wie dieser zurechtfinden? Viele suchen die Antworten in ihrem äußeren Umfeld. Meiner Meinung nach, sind wir gut beraten, wenn wir nach innen gehen und diese dort suchen. Das ist nicht immer ganz einfach, wodurch die Arbeit mit Horoskopen und den persönlichen Zeitqualitäten besonders hilft. Durch geführte innere Reisen, die ich aus dem Horoskop ableite, kommen die Menschen sich und ihrem Wesen sehr nahe. Das vermittelt Kraft und Vertrauen in sich selbst.

Bitte erkläre uns, was wir unter Metaphysik verstehen können und welche Bedeutung oder Auswirkungen sie auf unser Leben hat. Welche Kräfte werden wirksam?

Die Metaphysik beschäftigt sich mit den großen Themen. Sie behandelt folgende Fragen: Woher kommen wir? Wir sind wir? Wohin gehen wir? Was ist die wahre Natur der Menschen? Was ist der Sinn unseres Lebens? Besitzt der Mensch eine Seele? Wer oder was ist Gott?

Ich denke, dass diese Fragen für unser Bewusstsein essenziell sind. Vor allem jene Fragen, bei denen es um unser Leben geht. Sich selbst zu erkennen ist sicher die wichtigste Voraussetzung für unser Leben. Welches Leben würden wir leben, wenn wir diese Fragen nicht, in einem für uns sinnvollen, Ausmaß beantworten können.

Wir können zu einem höheren Bewusstsein kommen indem wir spezielle Atemtechniken anwenden um die Zirbeldrüse zu aktivieren. Sie ist das Tor zu einer anderen Ebene.
 

Seinen Weg finden in den Wechseljahren
Seinen Weg finden in den Wechseljahren


Bitte erkläre uns was und wo unsere Zirbeldrüse ist, warum sie so wichtig ist und wie wir sie pflegen können.

Die Zirbeldrüse produziert Melatonin und zu ihren Hauptaufgaben gehört die Regulation des Schlafrhythmus. Aufgrund ihrer Lage ist die Zirbeldrüse das geometrische Zentrum unseres Gehirns. Mit ihren Hormonen und deren wichtigen Funktionen stellt sie das Tor zu einem erweiterten Bewusstsein dar. Sie repräsentiert eines der größten Informationssysteme unseres menschlichen Körpers.

Durch entsprechende Meditations- und Atemtechniken kann diese aktiviert werden, welches uns zu einer angeborenen Intuition verhilft. Wichtig ist jedoch auch eine entsprechende Ernährung. Meist ist unsere Zirbeldrüse verkalkt und geschwächt. Fluoride aus der Zahnpasta und Umweltgifte schwächen diese. Ein ausgewogener Lebensrhythmus, Stressvermeidung, Bewegung und entsprechende Nahrungsergänzungen sind wichtig. Natürlich ist Entgiftung und Entschlackung wesentlich, wie vor allem Leber-, Nieren-, und Lymphreinigung. Sojabohnen, Weizenkeime, Erdnüsse, Linsen, Kichererbsen, Sonnenblumenkerne sind dabei sehr zu empfehlen. Abgesehen davon ist Singen, Summen (Oberton), Chanten, Trommeln, binaurale Beats und Trancetanz extrem hilfreich. 

Ist jeder Mensch spirituell? Woran erkennt man Spiritualität?

Spiritualität hat mit unserem Geist zu tun. Unser Geist führt zu Gedanken und Worten. In dieser Hinsicht ist jeder Mensch spirituell. Für mich ist es auch eine Frage des Bewusstseins und eine Frage der Wahrnehmung. Je nach Bewusstsein und Wahrnehmung werden wir entsprechende Gedanken haben. Und das ist Ausgangspunkt für alles was wir unserem Leben tun. Darum geht es letzten Endes darum, dass wir ein bewusstes Leben leben und Gutes für uns selbst und andere tun.

Was unterscheidet die „moderne" Astrologie?

Moderne Astrologie hat sehr viel mit Psychologie zu tun und immer mehr mit jenen Aspekten wie Spiritualität und Metaphysik, die wir in den Grundzügen bereits besprochen haben. Das Bewusstsein und die Haltung des Astrologen sind maßgeblich für die Deutung! Dabei ist wichtig, dass alle persönlichen Sichtweisen in den Hintergrund treten. Der Fokus liegt in der möglichst sauberen und freien Deutung der Horoskope.
 

Wechseljahre können Phasen einschneidender Lebensveränderungen sein
Wechseljahre können Phasen einschneidender Lebensveränderungen sein


Wie kann ein Horoskop in einer lebensverändernden Phase unterstützen?

Gerade in diesen Phasen ist Horoskopdeutung besonders hilfreich. Es gibt eben Zeiten, wo wir keinen Überblick haben oder das Schicksal uns vor Herausforderungen stellt, wie z.B. Lebensphasenübergänge, neue Lebenssituationen und diverse Krisen. Natürlich aber auch Themen wie glückliche Partnerschaft, Berufung, Talent- und Potenzialentfaltung sind wichtige Themen um unser Leben positiv zu verändern.

Die Wechseljahre werden oft zu Phasen einschneidender Lebensveränderungen. Partnerschaften und Lebensentscheidungen werden in Frage gestellt. Bringen moderne Horoskope Antworten darauf? Wie können solche Antworten aussehen?

Diese Jahre sind entscheidend, da sich vieles im Leben verändert. Auch im persönlichen Horoskop findet man besondere Hinweise zu diesen besonderen neuen Qualitäten.

Zwischen 45 und Anfang 50 treten neben Hormonumstellungen natürlich auch viele Sinnfragen auf. Am Nachmittag des Lebens haben wir andere Schwerpunkte als am Vormittag. Das sollten sich Männer und Frauen vergegenwärtigen um nicht dem Jugendkult zu lange hinterherzulaufen. 

Die Libido ändert sich natürlich genauso wie unser Sexualverhalten. Der Körper wird weicher und es geht um feinere Qualitäten in intimen zwischenmenschlichen Beziehungen. Wir spüren intensiver unsere innerste Essenz, wenn wir uns dem auch hingeben wollen. 

Die Anspannung lässt in dieser neuen Phase los und wir wissen was wir in unserem Leben besonders gut können und was uns wirklich wichtig ist. Es geht in dieser Zeit mehr um das Weitergeben und dass wir mehr zur Ruhe kommen. Dass bedeutet nicht Inaktivität sondern nur, dass wir die geistigen Kräfte stärker mobilisieren und dass wir die Welt mit unserer Weisheit bereichern. Die Aktivierung der Zirbeldrüse passt hier wunderbar.

Das gilt auch besonders für die Partnerschaft. Wenn sich ein Mann um die 50 eine 30-jährige Partnerin sucht, ist es prinzipiell in Ordnung, Er sollte sich nur bewusst sein, dass er in einer völlig anderen Lebensphase steckt. Er kann sich fragen, ob er eine gereifte und weise Persönlichkeit, mit einer völlig anderen Grundenergie eintauschen möchte gegen einen jungen Körper oder jemand der zu ihm aufsieht. Das mag nicht immer so sein, jedoch mangelt es hier an Bewusstheit der Männer für dieses Thema.

Die Wechseljahre bedeuten für viele Frauen einen Umbruch in der Lebensmitte. Könnte man das in einem Horoskop schon einige Jahre vorher erkennen? Was wären die Zeichen, die darauf hindeuten?

Jeder von uns hat so etwas wie eine Lebensaufgabe. Es sollte uns bewusst sein, worin diese besteht. Vor allem aber wäre wichtig, dass wir eine Kultur etablieren, in der uns bewusst ist, dass das Leben aus unterschiedlichen Phasen besteht. Jede dieser Phasen hat ihre besondere Qualität. Wir sollten lernen, dass wir eine alte Phase verabschieden und den Übergang in eine neue Phase befreit beschreiten. Diese Phasen und die besonderen Qualitäten erkennt man im persönlichen Horoskop. Das macht es wesentlich einfacher, sich auf die neue Zeit vorzubereiten.

Danke für das Gespräch!

 

Photo by Jay Castor on Unsplash
Photo by Josh Rangel on Unsplash