Klimawechselbotschafterin Kamila stellt sich vor.

Klimawechselbotschafterin Kamila stellt sich vor.

Klimawechselbotschafterin Kamila mit ihren Hunden.

Das Bild:


Hier bin ich.
Ich heiße Kamila.
Ich komme einen weiten Weg.
Heja-ho.

Ich bin Tochter, Cousine, Mutter, Tante und Großmutter.
Lebenskünstlerin, Trainerin und Coach, Ganzheitliche Körpertherapeutin,
und vor allem … Teil meines Clans.
Heja-ho.

Eine Frau braucht andere Frauen, um in ihrer Kraft zu sein.
Daher schließe ich mich euch an.
Heja-ho.

Die Natur gibt uns die Kraft, gut durch den Wechsel zu kommen.
Die Natur gibt uns die Kraft, gut durch den Wechsel zu kommen.

 

So bin ich:

In allem was ich tue, lasse ich mich möglichst von meiner Intuition leiten und so bin ich - einem unerwarteten Impuls folgend - in einer illustren Runde von Frauen im Rahmen von Dr. Schreibers® Initiative gelandet. Die Entscheidung in dieser Sache als Bloggerin tätig zu sein, ist mir leicht gefallen, da mir das Wohlsein von Frauen ganz besonders am Herzen liegt.

Gerade in einer Zeit wie dieser, in welcher die Erwartungen der Gesellschaft an den Einzelnen so hoch sind, finde ich es unerlässlich, dass man als Frau authentisch sein kann, selbst wenn das Älterwerden sichtbarer wird.

Kamila versucht entspannt durch die Wechseljahre zu gehen.
Kamila versucht entspannt durch die Wechseljahre zu gehen.

 

Lasst uns uns miteinander vernetzen, gegenseitig fördern und helfen!

Immer jung, schön, dynamisch und erfolgreich zu sein, ist einerseits zu viel verlangt und andererseits zu wenig! In meiner Arbeit mit Frauen (sowohl im körpertherapeutischen, als auch im arbeitsmarktpolitischen Bereich) geht es mir vorrangig darum, Selbstwert aufzubauen, zu stärken und zu etablieren, sowie auf die Chancen und Möglichkeiten zu fokussieren, die das „reifere Alter“ mit sich bringt. Unsere Lebenserfahrung ist unser größter Schatz, unsere Fähigkeit, unser Leben selbst in die Hand zu nehmen und es nach unseren Wünschen zu gestalten unsere wichtigste Kompetenz. Das zu wissen, macht Mut!

Das betrifft eben auch die körperliche und seelische Gesundheit. Sie ist direkt mit dem Lebensstil und der Lebensgestaltung verknüpft. Insbesondere Frauen in den Wechseljahren haben meistens schon eine gute Vorstellung davon, wer sie sind und was sie wollen. Es stellt sich für mich in Gesprächen immer wieder heraus, dass sie aktiv und kreativ leben möchten. Die Grundlage dafür ist Wohlbefinden. Womit wir genau beim Thema wären. Wir werden nämlich spätestens mit dem Eintreten der Menopause mit unserem Körper konfrontiert, dessen Befindlichkeit nun verschiedensten Schwankungen unterliegt.

Das Ziel vieler Frauen ist es daher, auch in dieser Zeit ihres Lebens gute Lebensqualität zu erhalten, wobei natürlich sanft wirkende Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein können. Ich freue mich, Teil dieses spannenden und vielversprechenden Projekts zu sein.

Lasst uns uns miteinander vernetzen, austauschen, gegenseitig fördern und helfen!
 

Eure Kamila

Dr. Schreibers® Klimawechselbotschafterin 

 

Hier findest du weitere Blogs von unseren Klimawechselbotschafterinnen.

 

Bildquelle:
Kamila Elke Reavis

Artikel teilen
botMessage_toctoc_comments_902