Seitenwechsel - 5 Buchtipps für Frauen im Wechsel

Seitenwechsel - 5 Buchtipps für Frauen im Wechsel

Der Wechsel ist nicht immer leicht. Doch keine Frau ist damit allein. Irgendwann „trifft“ es alle. Umso schöner, dass viele Frauen ihr Wissen und Können mit anderen teilen möchten.

Wir haben unsere aktuellen Favoriten an Büchern zum Thema Wechseljahre in einer Liste zusammengefasst, die sicher für jede etwas Passendes parat hat!
 

1 Weisheit der Wechseljahre & Göttinnen altern nicht

Christiane Northrup ist eine Koryphäe auf ihrem Gebiet. Die Amerikanerin ist ausgebildete Gynäkologin und Geburtshelferin und arbeitet seit Jahrzehnten mit Frauen zusammen. In ihren Büchern möchte sie den LeserInnen zu mehr Lebenskraft, Leichtigkeit und Selbstständigkeit in Körpersachen verhelfen und verbindet dabei ihr klassisches medizinisches Wissen mit eigenen Erfahrungen.

Beide Bücher sind absolut zu empfehlen!
 

2 Woman on fire Sheila de liz

Sheila de Liz – das deutsche Äquivalent zu Northrup. Die Frau hat Power und eine gute Portion Humor! Dazu aber auch sehr umfassende fachliche Kenntnis. All das darf man in ihrem neuesten Buch „Woman on fire“ erwarten.
Sheila de Liz meint: Die Wechseljahre sind cooler als wir glauben!

 

3 Älterwerden für Anfängerinnen

Ganz persönlich erzählt die Züricher Journalistin, Autorin und Bloggerin Silvia Aeschbach in ihrem Buch von Zeiten des Umbruchs und einer Lebensphase in einem neuen Territorium, welches sie, wie sie schreibt, „nicht gerade als Wohlfühloase“ empfindet.
Auf humorvolle und selbstironische Weise ermutigt die Autorin, das eigene Älterwerden selbst nicht zu eng zu sehen.
Zusätzlich lässt sie in 13 Interviews weitere Frauen zwischen 43 und 73 Jahren zu Wort kommen.

Erfrischend und ermutigend!

4 Midlife-Care

Was passiert wirklich in den Wechseljahren? Die Autorinnen Susanne Esche-Belke und Suzann Kirschner-Brouns, beides ausgebildete Medizinerinnen, bringen Klarheit in das Hormonchaos!

Anhand ihrer Erfahrungen in der eigenen Praxis erklären sie informativ und verständlich wie es zu Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Co kommt. Zudem gibt es Tipps und Tricks, um die Phasen des Wechsels gesund und glücklich zu gestalten.
 

5 Frauengesundheit: Ganzheitliches Heilwissen für Körper & Seele 

Wer umfassendes Wissen erhalten, sowie den eigenen Körper noch besser kennen- und verstehen lernen will, ist hier genau richtig aufgehoben! Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und daher Spezialistin auf dem Gebiet der Frauengesundheit.

Die Autorin macht mit viel Kompetenz Lust darauf, ganzheitliche Zusammenhänge erkennen und verstehen zu wollen und bei sich selbst zur Anwendung zu bringen.

Das Standardwerk der Frauengesundheit!


Bonus-Tipp: Wer lieber weniger umfangreich, aber ebenso kompetent unterstützt werden möchte, dem empfehlen wir "Erste Hilfe bei Hitzewallungen & Co. Kompakt-Ratgeber" von Petra Neumayer. Diese
kleinere Alternative, eignet sich gut als kleiner Gesundheits- & Apotheken-Guide für Frauen im Wechsel. ;-)

Weitere spannende Artikel zum Thema Weiblichkeit und Wechsel findest du hier: